Einkreiselschwader

Opis

Der Einkreiselschwader ist zum Zusammenrechen von gemähtem Pflanzenmaterial, wie z. B. kleinwüchsigen Grünpflanzen, und teilweise getrocknetem Heu bestimmt. Die Arbeitseinheit des Kreiselschwaders besteht aus neun oder elf Recharmen mit drei oder vier Federzinken. Der Kreiselschwader ist mit einem Tandemfahrwerk ausgestattet, das eine präzise Bodenanpassung gewährleistet. Der Vorteil dieser Maschine ist ihr einfacher Aufbau und eine leichte Bedienung.

 

Arbeitsbreite Typenbezeichnung
3,5 m Z206
3,5 m

TANDEM

Z206
4,4 m

TANDEM

Z206/1

 

Standardausstattung:

Italienisches Getriebe

Zapfwelle mit Kupplung

9 Recharme mit drei Federzinken bei 3,5 m breiten Kreiselschwadern

11 Recharme mit vier Federzinken bei 4,4 m breiten Kreiselschwadern

Lenkdeichsel bei Kreiselschwadern mit TANDEM-Fahrwerk

 

<< wszystkie produkty